DSC03529_edited.jpg

Tradition seit 1876

Seit mehr als 145 Jahren stehen wir für höchste Qualität und Zuverlässigkeit.

Mit unserer langjährigen Erfahrung im Uhrmacher- und Juwelierhandwerk erfüllen wir seit Generationen die Träume unserer Kunden.

1876

Ludwig Friedrich Schaible gründet im Haus seines Vaters, dem Tuchmacher Johann Daniel Schaible, sein erstes Fachgeschäft für Uhren, Gold- und Silberarbeiten.

1880

Unser Gründervater kauft eine benachbarte Bäckerei und baut diese zum heutigen Stammhaus in der Rosenstraße 20 in Altensteig um.

Louis-Schaible Portrait_edited.jpg
1919

Nach Ende des ersten Weltkriegs übergibt Ludwig Friedrich sein Geschäft an seinen Sohn Louis Schaible. Dieser kehrte in seine Geburtsstadt zurück, nachdem er zuvor bei Meistern in Deutschland, Belgien den Niederlanden und Paris als Uhrmachermeister gearbeitet hatte. 

1964

Albert Schaible übernimmt zusammen mit seiner Ehefrau Waltraud als Uhrmacher- und Augenoptikermeister das Unternehmen seines Vaters.

1982

Albert Schaible eröffnet ein zweites Fachgeschäft für Augenoptik in Altensteig. Das Juweliergeschäft wird von seiner Ehefrau Waltraud Schaible weiter ausgebaut.

Albert u Waltraud Schaible.png
1964

Albert Schaible übernimmt zusammen mit seiner Ehefrau Waltraud als Uhrmacher- und Optikermeister das Unternehmen seines Vaters.

1982
1999

Die Geschäftsübergabe an die vierte Generation steht an. Jochen Schaible übernimmt das Juweliergeschäft und baut dieses zusammen mit seine Ehefrau Sabine weiter aus.  

2013

Sabine Schaible übernimmt das Juweliergeschäft von Ihrem Ehemann Dr. Jochen Schaible und leitet dieses als Uhrmacherin bis heute.